Swantje Crone Pasmarose Pasmarose KEF Dynaudio Anne Lyn Hintergrund
Klangliche Perfektion!
Unsere aktuellen aktuellen Empfehlungen im Bereich HiFi-HighEnd:

  Accuphase: Accuphase E-650
 
  Audiomat: Arpege Reference 10 Vollverstärker
Accuphase   Audiomat

KLASSE-A INTEGRIERTER STEREO VERSTÄRKER

Das Referenzmodell E-650 stellt die Spitze einer neuen Accuphase Vollverstärker-Generation dar und wartet als Erster Klasse A Vollverstärker mit einer „Balanced AAVA“-Lautstärkeregelung auf! Vollverstärker von Accuphase sind über Generationen für ihre technische Ausgereiftheit und hervorragende Musikalität berühmt, der E-650 bringt den Klang auf ein bisher nicht für möglich gehaltenes Niveau! Seine innovative Technik, sowie erstklassige Bauteile und Materialien kennzeichnen dieses Produkt mit der außergewöhnlichen „Balanced AAVA“-Lautstärkeregelung und Endstufen die mit MOS-FET-Leistungstransistoren in dreifach paralleler Gegentaktanordnung arbeiten. Die Endstufen verwenden die neueste Instrumentations Verstärker Technologie und realisieren vollsymmetrische Signalübertragung. Die vollsymmetrische Signalübertragung wird im E-650 von den Eingängen bis zum Ausgang konsequent fortgeführt. Der Signal/Rauschabstand des E-650 ist mit 102dB um 33% besser als bei dem Vorgängermodell E-600. Im kräftigen Netzteil arbeitet ein höchst effizienter Ringkerntransformator zusammen mit zwei großzügig dimensionierten Elektrolytkondensatoren mit jeweils 50.000 μF. Diese stellen dem Gleichrichter mehr als ausreichend Glättungskapazität zur Verfügung. Der auf niedrigste Innenimpedanz ausgelegte Ausgangskreis- Schaltkreis arbeitet komplett ohne Relais und erlaubt eine perfekte Kontrolle über die angeschlossenen Lautsprecher. Der E-650 hat einem hervorragenden Dämpfungsfaktor von 800! Der Verstärker verfügt über eine reichhaltige Ausstattung sowie zwei Steckplätze für analog und digital Optionsplatinen auf der Geräterückseite, welche seine Vielseitigkeit noch weiter erhöhen.

 

- Treiberröhren: 12 AX7 - 3 Stück
- Ausgangs-Röhren: EL 34 - pro Kanal 1 Paar
- Eingänge (RCA): 4 unbalanced
- Ausgänge ( RCA ): 2 Tape, unbalanced
- Lautsprecher Ausgänge: 4 und 8 Ohm
- Leistungsabgabe: 30 Watt pro Kanal, in Class A bis 10 Watt

  Wharfedale: Elysian 4
 
  Ayon Audio: Ayon Audio Spirit SE
Wharfedale   Ayon Audio


3-way floorstanding speaker
bass reflex
3-way Transducer Complement
8.5″ (220mm) coated fibre glass matrix cone x 2
6″ (150mm) coated fibre glass matrix cone
27 x 90mm AMT
No AV Shield
15-250W Recommended Amplifier Power
110dB Peak SPL
Nominal Impedance 4Ω (compatible 8Ω )
Minimum Impedance 3.2Ω
30Hz ~ 22kHz Frequency Response (+/-3dB)
24Hz Bass Extension (-6dB)
340Hz, 3 .1kHz Crossover Frequency
38L, 79.4L Cabinet Volume
Abmessungen (HxBxT) 1188 x 402 x (432+30) mm
Gewicht pro Lautsprecher 55,8 kg

7499.-€
 

Die Spirit SE - Resultat eines dramatisches Umdenken in Bezug auf das wirtschaftliche Design eines integrierten Verstärkers mit Single-Ended Vakuumröhre.
Mit diesem Produkt erobert ayon neues Terrain - Single Ended Class-A Verstärker in dieser Preisklasse sind sehr rar gesät.

Der Spirit SE aber kombiniert Neutralität, realistische Dynamik und Leistungsprojektion, echte Musikalität mit hoher Auflösung.
Perfektes Finish, elegantes, diskretes Design und hervorragende Klangleistung
machen den „Spirit SE“ einzigartig und machen ihn zu einen neuen Preis-Leistungs-Standard in seiner Klasse.

Produkteigenschaften

Triodenbetrieb
Leistungsröhren 2x KT150
Keine Gegenkopplung
Intelligent Auto-Bias
Ausgangsleistung 2x 15W
4x Cinch
Fernbedienung (optional)

Technische Daten

Verstärker: Ayon Spirit SE
Gerätetyp: Vollverstärker
Betriebsmodi: Single Ended Class-A
Intelligent Auto-Bias: Yes
Leistungsröhren: 2x KT150
Lastimpedanz: 4 & 8 Ohms
Bandbreite: 15Hz-40kHz
Ausgangsleistung Triode: 2 x 15W
Empfindlichkeit: 350mV
Eingangsimpedanz bei 1 kHz: 100K Ohm
Rückkopplung: 0dB
Lautstärkeregelung: ALPS Poti
Fernbedienung: Optional
Eingänge: 4x Cinch (RCA)
Abmessungen(BxTxH) cm: 30x43x23 cm
Gewicht: 22 kg

2995.-€ FB Optional
  Accuphase: Accuphase E-480
 
  McIntosh: MA252 Hybrid-Verstärker mit Röhrenvorstufe
Accuphase   McIntosh

ACCUPHASE E-480 – Integrierter Class-AB-Stereo-Verstärker

Der Accuphase Class-AB-Vollverstärker E-480 sorgt dank der neuesten Version der exklusiven Accuphase AAVA-Lautstärkeregelung für noch höhere Präzision und Klangqualität.
AAVA ist eine bahnbrechende, rein analoge Technologie zur Lautstärkeregelung, die ganz ohne ein konventionelles Potentiometer im Signalweg auskommt. Sie arbeitet mit einer Kombination von 16 Strom/Spannungswandlern, die mit unterschiedlichen Verstärkungsfaktoren arbeiten. Das Musiksignal wird nicht mehr „konventionell“ mit einem Drehpotentiometer reduziert; so erzielt die Schaltung einen optimalen Signal-Rauschabstand und minimale Verzerrungen über den gesamten Einstellbereich hinweg. Qualitätsverluste und Impedanz-Schwankungen, die bei herkömmlichen Schaltungen unvermeidlich waren, sind eine Sache der Vergangenheit.

Das in der Endstufe des E-480 angewendete Instrumentationsverstärkerprinzip ermöglicht voll symmetrische Signalübertragung und sorgt für ausgezeichneten Signal-Rauschabstand. Die „Balanced Remote Sensing“ Technologie (Symmetrische Signalkontrolle) senkt den Innenwiderstand der Ausgangsstufe und ermöglicht einen hohen Dämpfungsfaktor von 600. Die Endstufen des E-480 sind mit MOS-FET-Leistungstransistoren in dreifach paralleler Gegentaktanordnung aufgebaut. Ein großzügig dimensioniertes und ultramassiv ausgeführtes Netzteil sichert eine stabile Ausgangsleistung von 180 Watt pro Kanal an 8 Ohm. Selbstverständlich verfügt der E-480 neben diesen exquisiten Technologien auch um eine umfassende Ausstattung und vielfältige Anschlussmöglichkeiten.

 

Hybrid-Verstärker mit Röhrenvorstufe

Der Hybrid-Vollverstärker MA252 AC ist neu. So neu, dass man sich verwundert die Augen reibt, wie es McIntosh wieder einmal gelungen ist, sich selbst neu zu erfinden. Unter Verwendung von je zwei 12AX7A und 12AT7 
Vakuumröhren entstand im ersten McIntosh Hybrid-Vollverstärker eine geniale Vorstufensektion, die ein klanglich überragendes Signal an den sehr dynamischen Endstufenteil übergibt. All dies ummantelt von einem Design, welches eine perfekte Symbiose von Klassik und Moderne darstellt und für das sich zweifellos auch Nicht-Audiophile begeistern können.

Neben dem ebenfalls neuen MA5300 AC ist auch der MA252 AC eine ideale Wahl für kleinere Räume, oder für jemanden der gerade erst damit beginnt, in die McIntosh-Klangwelt einzutauchen. Seine Besonderheit ist zweifelsohne die neu konzipierte Röhrenvorstufensektion, die alle Vorteile der "Vacuum Tube", wie z.B. den vollen, warmen Klang und die großartige Bühnenabbildung in ihrem Hybrid-Konzept vereint. Der Endstufenpart des MA252 AC arbeit als "direct coupled" Verstärker, der es versteht, kraftvolle 2x 100 Watt McPower an 8-Ohm- oder aber 160 Watt an 4-Ohm-Lautsprecher akkurat und überaus dynamisch zu liefern. Auch er trägt die sehr effektiven "McIntosh Monogrammed Heatsinks", mit dem ausgeformten Mc-Logo.

Der MA252 AC erhielt ein komplett analoges Layout, mit zwei unsymmetrischen, einem symmetrischen und einem MM-Phonoeingang. Alle vier Eingänge können zwecks Bedienungsvereinfachung vom User benannt werden. Die Bass-/ Hochtonregelung hilft bei der Musikfeinabstimmung und ein Subwoofer-Ausgang bietet die Möglichkeit, die Wiedergabe der tiefen Frequenzen zu verbessern.

Weitere McIntosh-Features im MA252 AC sind:

Power Guard:

überwacht Signalpegel mit Lichtgeschwindigkeit und passt diese bei Bedarf an, damit bei hohen Verzerrungen und Clipping Lautsprecherbeschädigungen ausgeschlossen werden können.

Sentry Monitor:
McIntoshs Kurzschluss-Schutzschaltung, die die Endstufe ausschaltet, bevor der Strom reguläre Betriebsstufen übersteigt und diese automatisch zurücksetzt, wenn die Betriebsbedingungen wieder normal sind.

High Drive Kopfhörerverstärker
Für Kopfhörer von 20 - 600 Ohm.

Gegen Korrosion resistente, vergoldete Lautsprecheranschlüsse, die sicherzustellen, dass immer ein qualitativ hochwertiges Signal an die Lautsprecher gesendet wird.